Ein Tag wie im Märchen

Einen Ausflug der besonderen Art machte die Klasse 8b der Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl mit ihren Lehrerinnen Marita Bosch und Martina Hummel.

Nachdem im Geschichtsunterricht das Thema Absolutismus behandelt wurde, bot sich der Besuch des Rastatter Schlosses an. Die Schüler lernten zunächst theoretisch, wie das Leben im Schloss so vor sich ging. Im Anschluss an die Theorie wurde das allmorgendliche „Lever“, also das Aufstehen des Königs und das damit verbundenen Zeremoniell, gespielt. Dabei schlüpften die Schüler und auch die Lehrerinnen in verschiedene Rollen. Besonders das Verkleiden bereitete den Schülern großes Vergnügen.

© 2016 Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl, Wyhl