Wochenplan für Woche 14 (13.07.2020 - 17.07.2020) für Gruppe B

Basiskurs Informatik

Stellt euch folgende Situation vor: Ihr kommt bei eurer Hausaufgabe nicht weiter und möchtet eine schnelle Hilfe von einem eurer Freunde erhalten. Was macht ihr?

Anruf ?
SMS ?;

WhatsApp-Nachricht?

Chat?

 

Wir wollen uns nun den Chat genauer anschauen.

Anhand eines kurzen Films von Bastian Schweinsteiger seht ihr wie es zwei Mädchen beim Chatten ergeht und was Bastian Schweinsteiger dazu sagt.

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/gefahren-im-internet/aktion-kinder-sicher-im-netz/chatten-aber-sicher/

 

 

Bearbeitet nun folgendes Arbeitsblatt. Hier sollt ihr die im Film genannten Tipps von Bastian Schweinsteiger aufschreiben.

https://drive.google.com/file/d/13iVCtkq_wruCIbwgqDBBncOlTs-DnyNU/view?usp=sharing

 

 

Zum Schluss bearbeitet noch folgendes Arbeitsblatt, wo ihr nochmals entscheiden sollt, welche Daten privat und welche Daten öffentlich gemacht werden können.

https://drive.google.com/file/d/1fyBZeqhtmTZ9N89OfeY2CmD3DvVIk_RG/view?usp=sharing

 

 

Lösung:

https://drive.google.com/file/d/1CJDGXJL142Mx0EjvXWL7Aif4CvgZLo7k/view?usp=sharing

 

 

Chatten und Texten – WhatsApp und mehr

 

In diesem Lernmodul erfährst du,

was ein Chat ist und wie das Chatten funktioniert,

wie du Stress beim Chatten vermeiden kannst,

warum einige Eltern dagegen sind, dass du WhatsApp nutzt und

wie du dich im Chat am besten ausdrücken kannst - mit Abkürzungen, Emojis und Smileys.

 

https://www.internet-abc.de/lm/chatten-und-texten-im-internet.html

Tipp: Ganz unten ist ein Lautsprecher, wenn ihr den anklickt, könnt ihr euch die Sprechblasen sogar vorlesen lassen.

 

Viel Spaß dabei.

Wochenplan für Woche 11 (22.06. - 26.06.2020) für Gruppe A

Montag, 22.06.

Deutsch

  • Bearbeite im AH Deutsch die Seiten 4 und 5 mit der Methode des Textknackers

Auf der Startseite klickst du auf 5.und 6. Klasse.

Nun kann es losgehen! Du brauchst dein Deutschheft und deinen Füller.

  1. Diktat: „Ein bedeutender Spieltag“

Höre dir das Diktat zuerst gelesen an.

Höre den Diktattext diktiert an und schreibe mit.

Korrigiere deinen geschriebenen Text, indem du die Lösung anklickst.

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 66 ex 1a/b

Geschichte

  • Bearbeite die AB S.9 „Die ersten Bauern“, S.10 „Die mühevolle Arbeit der Ackerbauern“ und S.11 „Haustiere der Steinzeitbauern“

Dienstag, 23.06.

Deutsch

  • Bearbeite im AH Deutsch die Seiten 6 und 7 mit der Methode des Textknackers

  • Bearbeite im lila Rechtschreibheft S. 10 und S.13

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 68 ex 6a/b/c

Mittwoch, 24.06.

Deutsch

  • Bearbeite im AH Deutsch die Seiten 7 und 8 mit der Methode des Textknackers

  • Bearbeite im lila Rechtschreibheft S. 14 und S.15

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 69 ex 1,2 und 5

Geschichte

  • Bearbeite das AB S. 12 „Ackerbau und Viehzucht veränderten das Leben der Menschen“ und S.13 „Häuser werden gebaut“

Donnerstag, 25.06

Deutsch

  • Bearbeite im AH Deutsch die S. 9

  • Bearbeite in deinem lila Rechtschreibheft die S. 16, 17 und 18

Englisch

  • Bearbeite im Workbook p.41 ex 1,2 und 3

Geschichte

  • Bearbeite die AB S. 14 „Erfindungen der Jungsteinzeit – Das Steinbeil“ und S. 15 „Erfindungen der Jungsteinzeit – weitere Erfindungen“

Freitag, 26.06.

Deutsch

  • Gehe wieder auf die Homepage wie am Montag

Übe heute das 2. Diktat „Eine tolle Überraschung“

Gehe genau so vor wie beim 1. Diktat.

Englisch

  • Bearbeite das AB „The alphabet“

  • Wiederhole heute die Vokabeln der Unit 3 p. 165 – 167 bis „at one o`clock“

Geschichte

  • Bearbeite die AB S.16 „Die Großfamilie der Jungsteinzeit“ und S. 17 „Die Menschen der Jungsteinzeit lebten in Dörfern“

 

 

Wochenplan für Woche 10 (15.06 - 19.06) Gruppe B

Montag, 15.06.

Deutsch

Auf der Startseite klickst du auf 5.und 6. Klasse.

Nun kann es losgehen! Du brauchst dein Deutschheft und deinen Füller.

  1. Diktat: „Ein bedeutender Spieltag“

Höre dir das Diktat zuerst gelesen an.

Höre den Diktattext diktiert an und schreibe mit.

Korrigiere deinen geschriebenen Text, indem du die Lösung anklickst.

 

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 66 ex 1a/b

Dienstag, 16.06.

Deutsch

  • Gehe wieder auf die Homepage wie gestern

Übe heute das 2. Diktat „Eine tolle Überraschung“

Gehe genau so vor wie beim 1. Diktat.

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 68 ex 6a/b/c

Mittwoch, 17.06.

Deutsch

  • Bearbeite im lila Rechtschreibheft S. 10 und S.13

  • Lies im Buch S. 196/197 und bearbeite Nr.1 schriftlich in Stichworten

Englisch

  • Bearbeite im Buch p. 69 ex 1,2 und 5

Donnerstag, 18.06.

Deutsch

  • Bearbeite im lila Rechtschreibheft S. 14 und S.15

  • Bearbeite im Buch S. 198 Nr.2 und 3

Englisch

  • Bearbeite im Workbook p.41 ex 1,2 und 3

Freitag, 19.06.

Deutsch

  • Bearbeite in deinem lila Rechtschreibheft die S. 16, 17 und 18

  • Bearbeite im Buch S. 199 Nr. 6 a/b

Englisch

  • Wiederhole heute die Vokabeln der Unit 3 p. 165 – 167 bis „at one o`clock“

Mathematik

Liebe Fünftklässler

Noch eine Woche, dann sehen wir uns endlich wieder.

Damit es euch bis dahin nicht zu langweilig wird, habe ich nochmal Aufgaben für Euch.

Dieses Mal wiederholt ihr das Thema Flächeninhalt und Umfang von Rechtecken.

In den kommenden Schulwochen werden wir uns dann mit neuen Themen beschäftigen.

Lasst Euch überraschen.

Viele Grüße

C. Leininger

 

Aufgaben:

 

S. 203 Kasten „Merke“ abschreiben  

S. 204 Nr. 1 - 3, A, B

S. 204 ORANGE Nr. 4 – 6

S. 204 GRÜN Nr. 4 ,5

 

Wochenplan für Woche 9 (25.05 - 29.05)

Mathematik (Wochenplan 9)

Liebe Fünftklässler

Heute bekommt ihr Aufgaben zum Thema Sachrechnen.  Ihr kennt dieses Thema bereits aus der Grundschule.

Viel Spaß damit.

S. 162 Kasten „Merke“ abschreiben

S. 162 Nr. 1

S. 163 Nr. 2, 3 A

S. 163 ORANGE Nr. 4, 5  

 

Viele Grüße

C. Leininger

 

 

Montag, 25.05.

Deutsch

  • Lies heute das Kap. 14 „Ben hat eine Idee“ von S. 173 – 184

  • Bearbeite das AB S.34 wie beschrieben

 

Englisch

  • Heute geht es um Birthday Activities (Unternehmungen an Geburtstagen)

  • Lies dazu p. 61 ex.1a mehrmals

  • Schreibe den Dialog p.61 ex.1c in dein Heft und fülle die Lücken . Dabei kannst du ex.1a zu Hilfe nehmen.

  • Bearbeite im WB p. 37 ex 19 a

 

Dienstag, 26.05.

Deutsch

  • Lies das Kap. 15 „Der Zauberer“ von S. 185 -199

  • Bearbeite auf dem AB S.35 Nr.1 

Charakterisieren heißt: das Wesen einer Person beschreiben

                                      das Verhalten einer Person beschreiben

                                      die Eigenschaften einer Person nennen

                                      die Rolle und Bedeutung einer Person beschreiben

Um diese Aufgabe zu bearbeiten, musst du das Kapitel genau lesen und im Text auch unterstreichen wie Kolja beschrieben wird. Dies hilft dir bei deiner Charakteristik.

 

Englisch

  • Trage die Vokabeln auf p. 166 von „go bowling“ bis p.167 „ at one o`clock“ in dein Vokabelheft ein und übe sie

 

BK

  • Es gibt zur Zeit an Wegen und Feldern wunderschöne leuchtend rote Mohnblumenfelder.

  • Nimm dir deinen Zeichenblock (DINA 4 oder DINA 5), Bleistift, Holz – oder Filzstifte mit.

  • Suche dir ein Mohnblumenfeld, schau dir eine Mohnblume genau an: den Stil, die Blätter, die Knospen, die Blüten und zeichne eine oder mehrere Mohnblumen mit Bleistift ab.

  • Anschließend kannst du sie vor Ort oder auch zu Hause farbig gestalten.

 

Mittwoch, 27.05.

Deutsch

  • Lies das Kap. 16 „ Rettet die Tiere“ von S. 200 - 210

  • Bearbeite dazu das AB S.36  Auf diesem AB sind 2 Aufgaben, bei denen du auch rechnen musst.

 

Englisch

  • Wiederhole und übe heute nochmal die neuen Vokabeln

 

Donnerstag, 28.05.

Deutsch

  • Lies das Kap. 17 „Das Geheimnis des Schlüssels“ von S. 211 – 225

  • Bearbeite das AB S.37 Benutze beim Zeichnen auch Farben.

  • Bearbeite das AB S. 38 das Thema „Nein sagen“ Nr. 1 und 2

 

Englisch

  • Gehe auf p.62 und schau dir zunächst die Bilder genau an. Lies auch, was auf den Postern steht

  • Auf den Postern stehen Wörter, die du vielleicht noch nicht kennst. Schau dir deshalb ex.2 an. Dort findest du Hilfen wie du die Wörter trotzdem verstehen kannst.

  • Bearbeite p.62 ex 1a/b

 

Freitag, 29.05.

Deutsch

  • Lies das Kap. 18 „ Die Entscheidung“ von S. 226 245

  • Bearbeite das AB S. 38 das Thema „ Die Stadt der Erwachsenen“ Schreibe deine gefundenen Wörter in eine Tabelle mit 2 Spalten

 

Englisch

  • Bearbeit im WB p.38 ex. 20 a/b

 

Musik

Hallo ihr lieben 5er.

Diesmal wiederholen wir ein wenig Musiktheorie.

Keine Sorge, es ist nicht schwer, und der Computer hilft euch dabei.

Komischerweise ist die Gymnasiumabfrage leichter wie die Werkrealschulabfrage.

Dennoch könnt ihr gerne beide Abfragen testen.

Klickt auf folgenden Link:

 

Gymnasium:

https://www.schlaukopf.de/gymnasium/klasse5/musik/notenlehre.htm

 

Werkrealschule:

https://www.schlaukopf.de/hauptschule/klasse5/musik/notenlehre.htm

Basiskurs Informatik

Unterschied echte Freunde vs. digitale Freunde

Bearbeite folgende Fragen auf dem Arbeitsblatt

Arbeitsblatt:

 

https://drive.google.com/file/d/1XcD1f2YO1qJ096TMjP5NJMJVCarHmEFh/view?usp=sharing

 

Arbeitsblatt Lösungen.

https://drive.google.com/file/d/1iTaHOXujlzcPUfnj6ld-44SyvAz5YH9i/view?usp=sharing

Biologie

Liebe Fünftklässler,

 

erinnert ihr euch noch an den Filmstar aus dem letzten Film?

Genau, das war die Kröte.

Heute geht es mit Teil 2 weiter, diesmal mit dem Frosch in der Hauptrolle.

Lest euch zuerst die Fragen unten einmal durch.

Seht euch dann das Video von Anna „Wie viel Kröte steckt im Frosch?“  über den folgenden Link an von Minute 10 bis zum Filmende.

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2U1OWI0N2QyLTA3YjQtNDY5MS05NGM4LWZjMjhlOTIzZGQwYg/wie-viel-kroete-steckt-im-frosch

Schreibt bitte die Fragen und Antworten in euer Heft!

 

  1. Nenne mindestens 3 Gemeinsamkeiten von Fröschen und Kröten.

  2. Nenne mindestens 3 Unterschiede zwischen Fröschen und Kröten.

  3. Auf welche zwei Arten kann der Frosch (und auch die Kröte) atmen?

  4. Wie nennt man die Froschlarven?

  5. Was fressen Frösche (und Kröten)? Was fressen die Kaulquappen?

  6. Wie atmen Kaulquappen?

  7. Beschreibe, wie sich die kleinen Kaulquappen zum Frosch entwickeln.

 

Schöne Ferien wünscht euch ... eure Lehrerin Frau Klebert!

 

Wochenplan für Woche 8 (18.05 - 22.05)

Mathematik                          

Liebe Fünftklässler

Ich kontrolliere die abgegebenen Aufgaben in den Pfingstferien. Nach den Ferien werdet ihr dann eine Rückmeldung dazu bekommen, wenn wir uns wiedersehen. 

Diese Woche ist durch den Feiertag eine kurze Woche. Deshalb sind es heute auch nicht so viele Aufgaben.  

Wir vertiefen das Thema Gewicht. Nächste Woche geht es dann mit dem Thema Länge weiter.

Viel Spaß damit.

 

S. 154 Grün Nr. 5, 8

S. 155 ORANGE Nr. 11

 

Viele Grüße

C. Leininger

 

Montag, 18.05.

Deutsch

  • Im Kap. 10 geht es um die Wasserversorgung in der Stadt. Bearbeite bevor du das Kap.10 liest die AB S.28 und 29

  • Bei den Fragen auf dem AB S.28 musst du dich erkundigen. Frage zunächst deine Eltern. Darüber hinaus kannst du dich im Internet informieren. Gib dazu bei „google“ die Stichwörter „Wasserversorgung der Gemeinde (Wyhl, Endingen, …)ein, je nachdem in welchem Ort du wohnst.

Bei der letzten Frage schreibst du den nächsten Hydranten (Zapfstelle zur Entnahme von Wasser) in der Nähe deines Wohnhauses auf.

  • Bei AB S. 29 schreibst du die gefundenen Wörter auf ein Blatt

  •  

Geschichte

  • Schau dir im Buch S. 39 die Bilder an und lies den Text

  • Schreibe in dein Heft die Überschrift „ Spezialaufgaben der Steinzeit“ und trage die im Buch genannten Aufgaben ein

  • Lies die beiden Erklärungsmodelle zur Arbeitsteilung und bearbeite Nr.3 a,b,c

 

Dienstag, 19.05.

Deutsch

  • Bearbeite zunächst Nr. 1 auf dem AB S.30

  • Lies anschließend das Kap.11 „Schon wieder Kolja“ von S. 126 – 136

  • Bearbeite dann Nr. 2 auf dem AB

  •  

Englisch

  • Überarbeite dein Vokabelheft (verbessern / Vokabeln nachtragen) , wenn es in deinem Heft steht

  • Trage die neuen Vokabeln von Unit 3 S.166/167 bis „come“ in dein Vokabelheft ein und übe sie. Du kannst die neuen Vokabeln einfach bei „google“ eingeben, dann auf den Lautsprecher drücken und so die Aussprache der Wörter lernen.

 

Mittwoch, 20.05.

Deutsch

  • Lies das Kap. 12 „Der große Bluff“ von S. 137 – 157

  • Bearbeite dann Aufgabe Nr. 1 auf dem AB S. 32  Bevor du den Zeitungsartikel schreibst, solltest du dir den Info Kasten auf dem AB und auch die beiden Beispiele noch genau durchlesen.

Englisch

  • Lies die Geschichte auf p.58/59 mehrmals laut. Übe die Aussprache

  • Wenn du den Inhalt verstanden hast, bearbeitest du ex.2 auf p.59

 

Freitag, 22.05.

Deutsch

  • Lies heute das Kap. 13 „Tricks mit Tücken“ von S. 158 – 172

  • Bearbeite anschließend das AB S.33 Nr.1,2 und 4

Englisch

  • Wiederhole die neuen Vokabeln

  • Lies die Geschichte auf p.58/59 nochmal

  • Bearbeite ex.3 p.59, ex. 4 p.120 a/b

  • Bearbeite im WB p. 35 ex 12 – 14

 

Erdkunde

  • Lies im Buch S. 31

  • Bearbeite S.31 Nr 1   Überschrift im Heft : „ Die Länder Europas und ihre Hauptsädte.

Musik

Hallo ihr lieben 5er.

Wisst ihr noch wer Wolfgang Amadeus Mozart ist?

Ihr findet hier ein paar Fragen, die ihr sicherlich noch beantworten könnte.

Link zu dem Text und den Aufgaben

https://drive.google.com/file/d/1eRULh86SoQErZ2_YyH_zNuEsI6pFbIGr/view?usp=sharing

 

Wenn ihr alle Fragen beantwortet habt, dann dürft ihr hier spicken, ob ihr noch alles wusstet.
 

Lösungen zu den Fragen

https://drive.google.com/file/d/1FeNTTZuuX4MrrC8JhVCC24j-yUcob1WW/view?usp=sharing

Basiskurs Informatik

Aufgabe: Schaue dir das Video an und beantworte folgende Fragen:

Video: https://vimeo.com/28807307

 

Arbeitsblatt:
https://drive.google.com/file/d/1W-Un0lYsBl0wvUwNNSuoh4Zph2dDWAo7/view?usp=sharing

 

 

Arbeitsblatt Lösungen.

https://drive.google.com/file/d/1imOEHjXhg4cXGLmcSxHqLl0GLGaK7ngA/view?usp=sharing

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Wochenplan für Woche 7 (11.05 - 15.05)

Mathematik ​

Liebe Fünftklässler

Diese Woche wollen wir am Thema Gewicht weiterarbeiten.

Viel Spaß damit.

 

S. 154 ORANGE Nr. 5-7

S. 155 ORANGE Nr. 8 und 9

 

Montag, 11.05

Deutsch

  • Lies heute Kap.8 S. 72 – 91

  • Bearbeite dazu das AB S.21 Versuche die Entstehung von Feuer mit eigenen Worten und in ganzen Sätzen zu erklären.

  • Verfasse einen Einsatzbericht der Feuerwehr. Dabei versuchst du dich in eines der beteiligten Kinder hineinzuversetzen und berichtest über das Löschen des Brandes. Achte auf eine richtige Reihenfolge und lass deine eigene Meinung und deine Gefühle dabei weg. Schreibe in der Vergangenheit (Präteritum) z.B. er kam, sie gingen  Versuche möglichst genau zu berichten ( wann?, wo?, wer?, was?, wie?, warum?) und verwende, wenn möglich Fachausdrücke wie z.B. Feuerwehrleiter, lodern, schwelen, lichterloh, Funke, Wasserlöscher, Schaumlöscher, Glut, Hitze, usw.)

Englisch

  • Bearbeite das AB p.29 ex 1a/b

  • Trage die Wörter (Verwandtschaftsbezeichnungen) in dein Vokabelheft ein und lerne sie (ex 1b)

  • Die Tabelle, die du auch in ex. 1b erstellen sollst, machst du auf ein Blatt und heftest es in einen Ordner

 

Dienstag,12.05.

Deutsch

  • Bearbeite heute bevor du das Kap. 9 liest das AB S.22 „Was passiert?“ Schreibe zu jedem Bild ein paar Sätze.

  • Lies dann das Kap.9 S.92 -106

  • Bearbeite anschließend AB S. 23 „Welche Antwort ist richtig?“ Vielleicht musst du ab und zu nochmal in Kap.8 und 9 nachlesen.

 

Englisch

  • Bearbeite das AB p.30 ex 2a,b,c,d

  • Bearbeite das AB p.16 „Family members“ task 1/2

    • Bei task 1 musst du die Wörter ausschneiden und was zusammen gehört nebeneinander auf ein Blatt kleben und anschließend abheften.

 

Mittwoch, 13.05.

Deutsch

  • Heute gibt es was zum Basteln. Dazu benötigst du auch verschiedenfarbiges Tonpapier, was du dir in einem Geschäft besorgen musst.

  • Deine Aufgabe findest du auf dem AB S. 24 Diese Arbeit kannst du auch über mehrere Tage verteilen und immer wieder in Prospekten nach Bildern schauen, die du aufkleben willst.

Englisch

  • Bearbeite das AB p.17 „About my family“ task 1

  • Schreibe einen Text über deine Familie. Benutze dazu die Sätze vom AB und ergänze die fehlenden Wörter Behalte die vorgegebene Reihenfolge bei. Also mit der 1. Linie der linken Spalte beginnen, dann die 1. Linie der  rechten Spalte und anschließend eine Zeile weiter runter usw.

 

 

Donnerstag, 14.05.

Deutsch

  • Die Kinder im Buch müssen für viele Kinder kochen. Zu dem Rezept für die Spaghetti mit Tomatensoße gibt es das AB S. 25

  • Bearbeite auf diesem AB Nr. 1 und 2

  • Gestalte dein eigenes Lieblingsrezept so, dass es ansprechend aussieht. (Farben verwenden, Bilder dazu malen oder ausschneiden und aufkleben.)

Englisch

  • Bearbeite das AB p.18 „Days, months and birthdays“ ex1/2 Zeichne zu jedem Monat ein für den Monat typisches Bild

 

Freitag, 15.05.

Deutsch

  • Lies heute das Kap.10 „Gesunde Ernährung“ S. 107 – 125

  • Bearbeite dazu die AB S.26 und 27

 

Englisch

  • Stelle heute einen Kalender mit Hilfe von AB p.226 her

  • !!! Klebe dazu bevor du beginnst das AB auf einen dünnen Karton.

  • Gehe dann schrittweise, wie auf dem AB beschrieben, vor.

______________________________________________________________________________________________________

Wochenplan für Woche 6 (04.05 - 08.05)

Biologie

Liebe Fünftklässler,

 

wir tauchen diese Woche in ein neues Thema ein.

 

Seht euch dazu das Video von Anna „Wieviel Kröte steckt im Frosch?“  über den folgenden Link an bis zur Minute 10:

 

Wieviel Kröte steckt im  Frosch

Beantwortet nun aus dem Gedächtnis die folgenden Fragen.

Schreibt die Fragen und Antworten in euer Heft!

 

  1. Zu welcher Tierart gehört die Erdkröte?

  2. Wie überwintern Erdkröten?

  3. Was macht die Erdkröte, wenn sie erschrickt? Erkläre!

  4. Was machen die Erdkröten, wenn es wärmer wird?

  5. Manchmal sieht man, wie eine Kröte eine andere Huckepack durch die Gegend trägt. Erkläre!

  6. Warum gibt es an manchen Orten Krötenzäune?

  7. Was ist die Aufgabe der Helfer am Krötenzaun?

  8. Was macht das Krötenweibchen im Teich? Und das Männchen?

 

 

Seht euch das Video bis Minute 10 dann erneut an und ergänzt die noch fehlenden Antworten.

 

Wenn wir uns in der Schule wiedersehen, gibt es dazu ein Klassenquiz!

Teil 2 des Film / der Aufgabe gibt es nächste Woche.

Montag, 04.05.

Deutsch

  • Lies heute das Kap. 6 S.50-58

  • Bearbeite anschließend die Aufgabe „Schlechte Neuigkeiten“ auf dem AB S. 17 Nr.1,2,3 und 4   Die Nr. 1 trägst du einfach in dein Romantagebuch ein, so wie du es bei den anderen Kapiteln auch gemacht hast.

Englisch

  • Schau dir die Bilder auf p. 56 an und bearbeite ex. 1b

  • Löse ex.2a auf p.56 Schreibe mindestens 5 Sätze

  • Schreibe den Dialog More practice 3 auf p. 119 in dein Heft

  •  

Dienstag, 05.05.

Deutsch

  • Bearbeite die zweite Aufgabe auf dem AB S.17 Nr.1,2 und 3„Noch mehr böse Überraschungen“ Schreibe eine Zusammenfassung von Kap. 6

  • Lies das Kap. 6 sorgfältig bis du den Inhalt verstanden hast und jemandem erzählen könntest.

  • Markiere beim Lesen mit bunten Stiften die Antworten auf die Fragen „Wer? Was?, Wann? Wo?, Wie?, Warum? (Benutze also 6 verschiedene Farben)

  • Schlage unbekannte Wörter in einem Wörterbuch nach

  • Mach dir nach jedem Sinnabschnitt ein Kreuzchen (X) in deinem Buch. (Immer wenn ein neues Thema im Kapitel beschrieben wird, beginnt ein neuer Sinnabschnitt.)

  • Trage das Wichtigste in dein Romantagebuch ein. Dieser Eintrag hilft dir nachher beim Schrieben der Zusammenfassung.

  • Was du beim Schreiben der kurzen Zusammenfassung beachten musst:

    • Schreibe zunächst eine kurze Einleitung. Darin enthalten ist

Der Titel des Buches

Die Überschrift des Kapitels

Der Name des Autors

Das Thema worum es in dem Kapitel geht

Beispiel: Das Kapitel „Eine böse Überraschung“ in dem Buch „Eine ungewöhnliche Klassenfahrt“ von Peter Müller beschreibt ein Furcht einflößendes Erlebnis während einer Nachtwanderung auf einer Klassenfahrt nach Bayern.

  • Schreibe nun den Hauptteil mit den wichtigsten Inhalten des Kapitels in vollständigen Sätzen. Beantworte dabei die W-Fragen:

    • Wer handelt?

    • Was geschieht?

    • Wann geschieht etwas?

    • Wo geschieht etwas?

    • Wie geschieht etwas?

    • Warum geschieht etwas?

  • Schreibe einen Schluss mit 2-3 Sätzen mit folgendem Inhalt:

    • Deine eigene Meinung

    • (oder)

    • Die Wirkung des Textes auf dich.

  • Regeln für`s Schreiben:

    • Scheibe nur die wichtigsten Informationen kurz zusammen

    • Lass Unwichtiges weg

    • Schreibe in der Gegenwart (Präsens) Bsp. die Schüler laufen …

    • Verwende unterschiedliche Satzanfänge

    • Verbinde Sätze miteinander und formuliere abwechslungsreich

 

Mittwoch, 06.05.

Englisch

  • Schriebe die Monatsnamen auf p. 57 der Reihenfolge nach in dein Vokabelheft und schreibe auch die deutsche Bezeichnung dazu. Achte auf die Schreibweise. Übe die Monatsnamen zu schreiben.

  • Bearbeite im WB p.33 e. 7

Erdkunde

  • Nimm S. 26/27 in deinem Geografie Buch zu Hilfe und bearbeite das AB „Die Bundesrepublik Deutschland“ Nr. 1,2,3,(Stadtstaaten sind gleichzeitig Stadt und Bundesland) 4 und 6

  • Das AB erhältst du per E-Mail.

 

Donnerstag, 07.05.

Deutsch

  • Lies heute das Kap. 7 S. 59 – 71 „Die Versammlung“

  • Bearbeite anschließend AB S.18 Nr 1 Schreibe zu jedem Bild einen Satz

  • Bearbeite AB S. 18 Nr.2 Schreibe ca. 5-6 Regeln auf

 

Englisch

  • Bearbeite im WB p. 34 ex. 8, 9 , 10 und 11

  • Schreibweise des Datums :

    • Erst schreibt man das Datum (5), dann die Abkürzung (th) und dann den Monat (May)

    • Steht eine 1 im Datum heißt die Abkürzung st ( 1, 21, 31)

    • Steht eine 2 im Datum heißt die Abkürzung nd (2, 22)

    • Steht eine 3 im Datum heißt die Abkürung rd (3, 23)

    • Alle anderen Zahlen haben als Abkürzung th ( auch 11,12 und 13)

 

Freitag, 08.05.

 

Englisch

  • Wiederhole die Monatsnamen

  • Bearbeite im Buch auf p. 119 ex. 4 Schreibe 10 Sätze

 

Geschichte

  • Gehe im Internet auf die Seite www.willi-herrsche.ch und informiere dich dort, wie die Menschen in der Altsteinzeit Tiere gejagt haben.

  • Schreibe in deinem Heft über :

    • Die Jagd mit Fallgruben

    • Die Treibjagd

    • Die Schleichjagd

    • Die Fischjagd

 

  • Bearbeite auf der Internetseite auch die Übungen zu „Tiere in der Altsteinzeit“ und „Werkzeuge in der Altsteinzeit“

 

Wochenplan für Woche 5 (27.04 - 01.05)

Mathematik Klasse 

 

Liebe Fünftklässler

Diese Woche wollen wir bei dem Thema Zeit bleiben.

Viel Spaß damit.

S. 150 ORANGE Nr. 7, 8

S.151 ORANGE Nr. 9 - 13

 

Viele Grüße

C. Leininger

 

Montag, 27.04.

Deutsch

  • Du hast das 1. Kapitel gelesen und deine Stichpunkte in das Romantagebuch eingetragen?

  • Heute bearbeitest du das AB S. 10 Nr. 1 und AB S.11 Nr.1

Schreibe bitte in ganzen und vollständigen Sätzen.

 

Englisch

  • Wiederhole kurz die Wochentage und schreibe sie auswendig auf.

  • Bearbeite dann p.54 ex.1a Lies die Texte zu den Bildern und schaue unbekannte Wörter im Dictionary ab p.174 nach

  • Schreibe ex 1b und ex 2 in dein Heft.

  • Wiederhole die neuen Vokabeln von Unit 3 bis „meet“

 

Dienstag, 28.04.

Deutsch 

  • Lies heute das Kapitel 2 und trage das Wichtigste in dein Romantagebuch ein.

  • Bearbeite anschließend AB S. 12 Nr. 1 und 3

  • Beachte den Tipp auf dem AB

Englisch 

  • Bearbeite p.118 ex more practice 1 und 2

  • Bearbeite im WB p.32 ex 4

 

Mittwoch 29.04.

Deutsch 

  • Lies zunächst Kap. 3 und trage das Wichtigste in dein Romantagebuch ein.

  • Bearbeite AB S.13 „Tagebucheintrag“

Bei einem Tagebucheintrag ist es wichtig, dass man auch über die Gefühle schreibt und auch Gedanken notiert. Versuche dich in eine Person aus dem Roman hineinzuversetzen und beschreibe aus ihrer Sicht.

Englisch 

  • Schau dir auf p. 55 das Bild an und beantworte folgende Fragen:

Who`s in the picture?

Where are they?

What can you see in the shop?

  • Trage die neuen Vokabeln auf p.166 bis „ shirt“ in dein Vokabelheft ein und lerne sie

  • Lies auf p.55 ex 4a und bearbeite ex 1b,c schriftlich

  • Übe den Text zu lesen.

  • Bearbeite im WB p. 32 ex 5 und p. 33 ex. 6a/b

 

 

Donnerstag, 30.04.

Deutsch 

  • Lies heute Kap.4 und 5 und trage das Wichtigste in dein Romantagebuch ein.

  • Bearbeite bis Montag das AB S.16 Nr.1 und 3

 

Erdkunde

  • Lies den Text S. 30 im Buch „Deutschland – ein Land in Europa

  • Beantworte folgende Fragen schriftlich im Heft

Wodurch werden die Grenzen Europas im Norden, Westen und Süden gebildet?

Wo verläuft die Grenze Europas im Osten?

Was versteht man unter dem Begriff Eurasien?

  • Bearbeite Aufgabe 1 mit Hilfe der Karte 1 auf S. 30

  • Bearbeite Aufgabe 3 mit Hilfe der Karte 1 auf S. 30  Zeichne dafür eine Tabelle mit 6 Spalten in dein Heft und trage dort die Länder ein.

Wochenplan für Woche 4 (20.04 - 24.04)

Liebe 5 Klässler,

 

ich hoffe euch und eurer Familie geht es gut und ihr habt die Osterferien trotz der momentanen Einschränkungen genossen.

Nun sind die Osterferien vorbei und leider können wir uns noch nicht in der Schule sehen.

Deshalb geht es erstmal weiter mit Aufgaben für zu Hause. Zunächst für den Montag, also heute. Morgen geht`s dann weiter.

Bitte schaut auch in euer E-mail Postfach, dort werdet ihr weitere Informationen erhalten.

 

 

Montag, 20.04.2020

 

Englisch

  • Trage die Vokabeln von Unit 2 p.165 bis „they`re fun“ in dein Vokabelheft ein und übe sie

  • Lies den Text p.46 „What`s mum`s problem?“ mehrmals laut

  • Übertrage den Merkkasten „Focus“ auf p.46 in dein Englisch Regelheft und lerne ihn.

  • Bei Schwierigkeiten kannst du auch auf p.147 LF 4 nochmal nachschauen.

  • Bearbeite ex. 2a/b auf p.46

  •  

     Bearbeite im Workbook p.26 ex 22 und 23

 

 

Deutsch

 

  • Nimm dir heute die Trainingseinheit 2 auf S. 234 in deinem Deutschbuch vor.

  • Bearbeite die Aufgaben Nr.1,2,3,4 und 5D

 

 

Dienstag,21.04.2020

 

Deutsch

 

  • Trage die 3 Merkkästen auf den S.234/235 in dein Regelheft für Deutsch ein und bearbeite Nr.6 und Nr.7

  • Im lila Rechtschreibheft kannst du S.11/12  bearbeiten

 

Englisch

 

  • Wiederhole heute alle Vokabeln der Unit 2 entweder mit dem Buch oder deinen Lernkärtchen. Notiere dir die Vokabeln, bei denen du noch Schwierigkeiten hast, auf ein Blatt und übe diese nochmal extra.

  • Bearbeite im Buch p.47 ex. 4/5/6a  sowie p.118 more practice 7

Mathematik

Liebe Fünftklässler

Diese Woche wollen wir das Thema Zeit wiederholen. Das Thema kennt ihr schon aus der Grundschule und ist daher wie auch das Thema Geld eine Wiederholung.

Viel Spaß damit.

 

S. 149 Kasten lesen und „Merke“ abschreiben

S. 149 Nr. 1, 2

S. 150 Nr. 3, 4, A, B,

S.150 ORANGE Nr. 5, 6

Mittwoch, den 22.04.2020

 

Geschichte

 

  • Schau dir im Buch die S.36 an und lies den Text.

Du kannst auf der oberen Abbildung sehen wie sich in der Altsteinzeit Eiszeiten und Warmzeiten abwechselten.

Schau die Abfolge der Bilder genau an und beschriebe die Unterschiede zwischen Eis-und Warmzeiten. (Aufgabe 1) z. B.  Wie sieht die Landschaft aus?

                                                           Wie nennt man diese Landschaft?

                                                           Welche Tiere sind zu sehen?

                                                           Welche Pflanzen kann man erkennen?

 

  • Schau dir auch die Karte Europas auf S. 36 an und beantworte dazu Aufgabe 2

  • Gehe im Internet auf die Seite www.levrai.de und dort auf das Fach Geschichte. Bearbeite dann die Online Übungen „Leben in der Altsteinzeit“.

  • Lade dir die App „Schlaukopf.de“ auf dein Handy. (Sie ist kostenlos) Gib dort Klasse 5 ein, dann kannst du WZG anklicken und ein Quiz zum Thema Steinzeit machen.

  • Auch auf „youtube“ findest du viele Filmchen, die dir das Thema Steinzeit noch mal veranschaulichen. Viel Spaß dabei!

 

Englisch

 

  • Heute wiederholen wir, was wir in Unit 2 gelernt haben. Dazu gehst auf p. 48 und bearbeitest ex.1a/b, 2 und 3 und auf p.49 ex 5

  • Im WB bearbeitest du p.28 ex.1 und 2

 

Deutsch

 

  • Im lila Rechtschreibheft S.19/20 und S. 29/30 Vergleiche nach dem Abschreiben mit dem Originaltext und korrigiere eventuelle Fehler.

  • Lade dir die App „anton“ auf dein Smartphone oder den PC – wähle dann Klasse 5 das Fach Deutsch- gehe dann zu Grammatik – Wortarten  und bearbeite das Thema „Nomen untersuchen“

Donnerstag, 23.04.2020

 

Deutsch

  • Besuche die Internetseite „Startseite Andreas Schlüter – Autor“ und informiere dich über den Autor unseres Buches „Level 4 – Die Stadt der Kinder“ und weitere Bücher, die er geschrieben hat.

  • Drucke dir den Steckbrief über den Autor aus und ordne ihn in deinen Lektüreordner ein.

  • Lies die „7 Fragen“ und das „Interview1“

  • Beantworte folgende Fragen: a. Wie kam Herr Schlüter zum Schreiben?

 b. Woher nimmt er die Ideen für seine Bücher?

 c. Wie lange braucht er, um ein Buch zu schreiben?

 d. Wer malt die Bilder in seinen Büchern?

 e. Warum konnte er sein Hobby zum Beruf machen?

 f. Sind seine Romanfiguren Fantasiefiguren oder Per –   

      sonen aus der Wirklichkeit?

 g. Nenne 5 weitere Bücher, die Herr Schlüter ge –

     geschrieben hat.

  • Schreibe die Fragen mit den Antworten auf ein Blatt und ordne es in deinen Lektüreordner ein.

 

 

Englisch

 

  • Lies die Geschichte auf p.50 mehrmals laut

  • Bearbeite dann ex 7b

  • Bearbeite p.51 ex.1,2,3,4,5 – Kontrolliere dann deine Antworten mit p.194 und verbessere , wenn du Fehler gemacht hast.

 

 

Erdkunde

 

  • Heute geht es um unsere Bundeshauptstadt Berlin. Lies zunächst die S. 28/29 im Buch und schau dir die Bilder an.

  • Im Text erfährt man, welche Bedeutung eine Bundeshauptstadt hat. Notiere dies in deinem Erdkundeheft.

Schreibe zunächst eine Überschrift: Unsere Bundeshauptstadt – Berlin

Schreibe dann die Funktionen untereinander: (siehe unten)

 

Funktionen der Bundeshauptstadt: 1. Politisches Zentrum Deutschlands

                                                             2.  

                                                             3.   

                                                    -------usw.

 

  • Suche im Internet 10 Sehenswürdigkeiten in Berlin. Drucke dir Bilder davon aus, schneide sie zurecht und klebe sie unter der Überschrift „ Sehenswürdigkeiten in Berlin“ in dein Heft ein und beschrifte sie.

Französisch

Wiederhole die bisher gelernten Vokabeln, z.B. indem du mit deinen Kärtchen eine Runde Memory spielst.

Freitag, 24.04.2020

Deutsch

 

  • Heute wollen wir mit der Arbeit an der Klassenlektüre „Level 4- die Stadt der Kinder“ beginnen. Ich hoffe, du hast das Buch schon zu Hause und kannst beginnen.

  • Gestern oder heute im Laufe des Tages erhältst du einen Briefumschlag mit allen Arbeitsblättern, die wir für die Buchbearbeitung brauchen. Ordne sie alle gleich in deinen Lektüreordner ein.

  • Zunächst ein paar wichtige grundlegende Dinge, die du beachten solltest:

  1. Bearbeite immer nur die Aufgaben, die du für den entsprechenden Tag be –

kommen hast. Diese erfährst du auf der Homepage der Schule.

  1. Lies die einzelnen Kapitel erst, wenn du dazu aufgefordert bist,

  2. Aufgaben, die du schriftlich erledigen musst, schreibst du bitte immer mit Überschrift auf ein liniertes Blatt und ordnest dieses in deinen Lektüreordner ein.

  3. Manche Aufgaben sind mit einem Sternchen versehen. Diese musst du nicht bearbeiten.

  4. Nach dem Lesen von einem Kapitel trägst du in deinem „Romantagebuch“ das Wichtigste“ stichwortartig ein. Schau dir auf dem AB genau an, was du eintragen sollst.( du hast 10 AB davon erhalten.)

 

  • Bearbeite zunächst AB S.7 „Fantasiereise“. Vielleicht hast du jemanden, der dir das vorliest, ansonsten liest du das AB selbst durch. Anschließend schreibst du alles auf, was dir zu folgender Frage einfällt: „Wie stellst du dir eine Welt ohne Erwachsene vor?“

  • Bearbeite auch das AB S.8 mit den Aufgaben Nr.1,3 und 4

  • Jetzt machst du es dir gemütlich und liest das Kapitel 1 sorgfältig. Anschließend machst du deine Eintragung in das „Romantagebuch“ zum Kap.1

 

 

Englisch

 

  • Wir beginnen heute mit der Unit 3 auf p.52/53

Du siehst Luca`s Familie und seine Lieblingsplätze (favourite places) in Plymouth.

Bearbeite ex 1a

  • Bei ex 2 schreibst du 3 Sätze in dein Heft, was du manchmal in deiner Freizeit machst.

  • Trage die Vokabeln von Unit3 „Luca`s Birthday“ auf p. 165 in dein Vokabelheft ein bis „meet“ und lerne sie. Vielleicht hast du jemanden, der dir bei der Aussprache helfen kann.

  • Bearbeite im WB p.31 ex. 2 und 3

© 2016 Werkrealschule Nördlicher Kaiserstuhl, Wyhl